2005/07/01

Ljubomir Kekenovski NUN DOCH NICHT am OSI!

Wer kennt ihn nicht, Ljubomir Kekenovski, den großen Ökonomen aus Mazedonien, der schon zehn Artikel in seinem Heimatland und auch im Ausland (!) veröffentlicht hat?
Am Montag, den 4. Juli kann man ihn live erleben bei seinem Vortrag "The Process of Economic Integration of the Balkan Region into the EU Structure". Ihne 21, R. 203, 16-18. Da rockt das Boot.

WIE SCHADE, Ljubomir kommt nun doch nicht. Vielleicht kann Euch dieser seiner Artikel über E-Government in Mazedonien trösten?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home